Truck&Wheel wagt den Sprung nach Lateinamerika.

Das Unternehmen Truck & Wheel setzt auf den internationalen Markt und sucht neue Möglichkeiten in Ländern wie Mexico.

Truck & Wheel setzt auf den lateinamerikanischen Markt und beginnt seine internationale Expansion mit der Eröffnung einer Niederlassung in Puebla, Mexiko.

Das Unternehmen beschloss, seine Geschäftsaktivitäten auszuweiten und sich in diesem Land neue Möglichkeiten zu eröffnen, um den im Wachstum begriffenen Sektor der Automobilindustrie bedienen zu können. In dieser neuen Niederlassung, die 130 km von Mexiko-Stadt entfernt im Zentrum des Landes liegt, erfolgt die Montage von Reifen und Felgen für Nutzfahrzeuge und die Reihenfolgen-synchronisierung mit Fahrzeug-Fertigungslinien für eine der führenden Marken des Marktes.

Truck & Wheel verfügt dank der beachtlichen Investition, die das Unternehmen geleistet hat, über Anlagen mit innovativer Technologie und modernstem Maschinenpark, mit denen optimale Qualitätsniveaus sichergestellt werden können.

Die Aufnahme der internationalen Geschäftstätigkeit auf dem lateinamerikanischen Markt leitet für das Unternehmen eine neue Ära ein. Truck & Wheel verfügt über eine solide Struktur und umfangreiche Erfahrung auf dem Automobilsektor. Deshalb ist das Unternehmen überzeugt, dass ihm das Auslandsgeschäft eine breite Palette von Möglichkeiten auf dem lateinamerikanischen Markt eröffnen wird.

Truck & Wheel gliedert sich in verschiedene Geschäftsbereiche wie: Transport, Logistik, Vertrieb, Montage und Logistik-Consulting.