Wir erweitern kontinuierlich unsere digitale Kompetenz und so bleiben wir auch bei den Lösungen der Zukunft Vorreiter.

Im Zeitalter der digitalen Transformation setzt TW Automotive auf den Menschen und setzt auf Technologie, indem es mit maßgeschneiderten Lösungen aus den Bereichen Künstliche Intelligenz, Robotik, Computersysteme und Konzepte der Industrie 4.0 arbeitet.

Digitale Transformation.

Mit Blick auf dieses neue Szenario befolgen wir drei Prämissen:

  1. Förderung des hauseigenen Wissens und unserer Talente

Wir glauben an die Personen, die unser Unternehmen bilden, und wir setzen auf sie. Wir investieren in Fachwissen und entwickeln für unsere Mitarbeiter individuelle Programme zu ihrer beruflichen Fortentwicklung. Unsere Technikabteilungen streben kontinuierlich nach Exzellenz und wachsen mit jeder Herausforderung.

  1. Aktives Zuhören und unvoreingenommenes Denken, das für neue Möglichkeiten offen ist

Wir fördern die Beziehungen unserer Teams zu unseren Zulieferern und beobachten Unternehmensgründungen aufmerksam. Uns ist bewusst, dass es Fachkräfte mit einem ausgesprochen hohen Spezialisierungsgrad für Mikrosegmente gibt, die mit ihrem Knowhow zum Unternehmen beitragen können, damit dieses schneller und dynamischer auf die kontinuierlichen Veränderungen am Markt reagieren kann.

  1. Intelligente Integration

Mit Blick auf die Aufregung, die das Projekt Industrie 4.0 erregt hat, konzentrieren wir uns auf ein klares Konzept: Wertschöpfung durch Innovation. Denn unsere Innovationen haben stets dasselbe Ziel: Wertschöpfung für unsere Kunden.